-->

Sonntag, 21. Dezember 2014

hello world!

Hello world and welcome to married. with bricks.


What is going on here? Well, obviously, we've just started a blog about life, love and (mainly) Lego. We are uberhusband and mrs. right and if you want to know a bit more about us, check out our about section. You also might know us from Instagram, where we have been posting Lego and other pictures for quite a while. You can see out latest pictures in the sidebar and follow us here (uberhusband) and here (mrs. right).


Why did we start blogging? Well, maybe because we are crazy, maybe because we are not. Actually we don't know but it feels right.
mrs. right has been blogging for 5 years on her German lifestyle blog and somehow it was natural that one day she might convince uberhusband to enter the blogging world as well.

Why is this blog bilingual? Well, we've made Lego friends on Instagram and most of them don't speak German (our native language). Therefore we chose to write this blog in English and in German. 

So, this should be almost enough for a first post - we're happy when you follow our blog, Instagrams and Facebook page! Maybe you'll even leave a comment every now and then. That'd be awesome!


Hallo Welt und willkommen auf married.with bricks.

Was ist den hier los? Naja, offensichtlich gibt es hier jetzt einen neuen Blog über das Leben, die Liebe und (vorallem) Lego. Wir sind uberhusband und mrs. right und wenn Ihr etwas mehr über uns wissen wollt, schaut doch einfach mal auf unsere About-Seite. Vielleicht kennt Ihr uns auch schon von Instagram, wo wir schon seit einiger Zeit Lego- und andere Fotos posten. Ihr könnt übrigens auch unsere neusten Bilder in der Sidebar sehen, oder uns auf Instagramm hier (uberhusband) und hier (mrs.right) folgen.



Warum machen wir das hier eigentlich? Naja, vielleicht weil wir etwas verrückt sind, vielleicht sind wir das aber auch nicht. Eigentlich haben wir auch keine Antwort, aber es fühlt sich schon richtig an.
mrs. right bloggt schon seit 5 Jahren auf mirisjahrbuch.com und irgendwie war es ja klar, das sie uberhusband eines Tages auch zum Bloggen bringen würde.

Und warum schreiben wir hier eigentlich in Englisch und Deutsch? Wir haben bereits so viele Lego-Freundschaften weltweit geschlossen und da viele kein Deutsch können, haben wir uns dazu entschlossen hier auf Englisch und Deutsch zu schreiben.

So, das soll es auch schon für den ersten Post sein - wir freuen uns, wenn Ihr uns hier, auf Instagram und unserer Facebook-Seite folgt. Vielleicht hinterlasst Ihr dann und wann einen netten Kommentar. Das wäre klasse!

Kommentare:

  1. Es ist mir eine Ehre und auch ei großes Vergnügen, den augenscheinlich ersten Kommentar ever hier hinterlassen zu dürfen. Ich freue mich wie Bolle für euch, denn ich ahne wieviel Herzblut hier drin steckt, ich finde es toll, dass ihr diese Legoverrücktheit gemeinsam "lebt" und das ihr dann auch noch mich und den Rest der Welt dran teilhaben lasst. Und ich freue mich über und für jeden der euch auf diesem Weg durch die Welt der kleinen Steine folgt. Ich bin dabei :-*

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch ihr Zwei <3 <3
    Ich liebe dieses Blog jetzt schon und freue mich auf mehr! Und ich sage nur, ihr seid verrückt!! Aber das ist gut so, denn ohne dieser Verrückter wäre die Welt sehr viel langweiliger ;-D .Viel Spaß und Erfolg und mögen die Bricks mit euch sein :-D .

    P.S. Ich bin auch schon ganz ungeduldig, weil mein riiiiesen Simpsons-Haus-Paket hier steht und ausgepackt werden will. Habe es mir aber auf den 1.Weihnachtstag aufgeschoben.

    AntwortenLöschen